Zurück zu allen Veranstaltungen

Walk for Freedom 2018

LOKALER WALK. WELTWEITER EINFLUSS
// Sklaverei mit jedem Schritt abschaffen //

Bereits zum Vierten Mal werden wir uns in unserer Stadt für die Freiheit von 27 Millionen Sklaven weltweit einsetzen und ihnen eine Stimme geben.
Beim weltweiten WALK FOR FREEDOM von A21 laufen wir gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution still knappe 3km durch unsere Stadt Heidelberg.

Wir starten an der Theodor-Heuss-Brücke, laufen weiter am Neckar entlang, über die alte Brücke durch die Hauptstraße zum Bismarckplatz. Dort endet der stille Walk.

Lauf mit für die Opfer in deiner Stadt !!
Wir machen uns eins mit Menschen in 50 Ländern weltweit gegen den Menschenhandel aufzustehen.


1. STARTET PÜNKTLICH um 14:00 Uhr mit uns auf der Neckarwiese.

2. Zieht euch komplett SCHWARZ an! Dem düsteren Thema entsprechend. Ganz schlicht und einfach! Ohne Fahrräder, Hunde, Kinderwägen. Mädels gerne in Heels und gerne provokanter roter Lipstick. Dieses Jahr gibt es wieder A21 Schirme am Tag des Walks käuflich zu erwerben.

3. LADET EIN! SHARE THE EVENT!
Bringt gerne noch spontan Freunde und Kollegen mit. Je mehr desto besser. Bitte informiert sie über den DRESSCODE, ZEIT und ORT.

Weitere Infos und Anmeldung auf dem Facebook-Event, bei uns persönlich, oder auf der A21-Homepage. Bei Fragen schreibt uns auf Facebook oder unter walkforfreedomheidelberg@gmail.com.

Frühere Veranstaltung: 20. Oktober
Enneagramm-Kompetenz-Training
Spätere Veranstaltung: 21. Oktober
Anbetungsabend