Zurück zu allen Veranstaltungen

WALK FOR FREEDOM HEIDELBERG

Am SAMSTAG, 14. OKTOBER laufen wir in Heidelberg, so wie andere in 600 Städten weltweit, um 14.00 Uhr im WALK FOR FREEDOM für Gerechtigkeit und gegen Menschenhandel - läufst du mit?
Dann melde dich doch bitte über FB an, damit wir der Stadt die Teilnehmerzahl mitteilen können.
https://www.facebook.com/events/1974638879437596

Der Walk for Freedom ist ein Schweigemarsch, der sich für die Millionen von Sklaven (Kindersoldaten, Zwangsprostituierte, Zwangsarbeiter) stark macht. Der WALK FOR FREEDOM ist eine Aktion von A21, einer Kampagne, die für die "Abschaffung von Sklaverei im 21. Jahrhundert" steht.

Der Walk kostet dich nur ca. 1.5 Stunden deiner Zeit und kann einen großen Unterschied machen - denn, Veränderung fängt häufig mit einem Bewusstwerden an! Also sei dabei: 

  • Samstag, 14. Oktober, 14.00 Uhr, Entenbucht an der Theodor-Heuss-Brücke (bitte kurz vorher da sein)
  • Wichtig: Wir laufen komplett SCHWARZ gekleidet. Bitte keine bunte Kleidung, Rucksäcke & Co. 
  • Aufgrund der Strecke (Treppen, Kopfsteinpflaster) ist der Weg leider nicht barrierefrei. 
  • Aufgrund von Sicherheit & Ablauf können wir leider keine Kleinkinder/Kinderwägen mitnehmen (die Süßen lenken leider oft die Passenten ab - wir bitten alle Eltern hier um Verständnis). Mitnahme von Fahrräder etc. sind nicht gestattet. 
  • Kompakte Infos findet ihr auf unserem Flyer. 
  • Anmeldung & Fragen gerne über facebook: "Walk for Freedom Heidelberg 2017"

Wir freuen uns sehr, wenn ihr mitlauft - und noch andere mitbringt! 

Frühere Veranstaltung: 14. Oktober
KIDS POWER DAY
Spätere Veranstaltung: 21. Oktober
TEENKREIS