hd.jpg

Ein paar Stunden Heidelberg

Wir lieben unsere Stadt. Und wir kennen sie. Hier sind unsere Top 3 in verschiedenen Ecken unsrer Stadt. 

Heidelberg ist ne geile Stadt. Wir leben hier und lieben die Ecken und Kanten. Wenn du neu hier bist oder ne Ecke weiterschauen willst, haben wir hier für dich ein paar Top-Tipps zusammengetragen. Verbring ein paar schöne Stunden hier und lass dein Herz in Heidelberg.

Bester Kaffee

Guter Kaffee ist ein Muss. Nicht nur die Bohne, auch das Ambiente muss stimmen. Unsere Top3 Koffeinschuppen in der Stadt sind:

Mildners 

cooles Interior, nette Drinks. Das Mildners lädt zu nem gemütlichen Plausch oder Treffen von Bekannten ein. Wir sind hier oft. (link)

mildners.jpg
p11.jpg

Coffee Nerd

Third Wave Coffee anyone? Das Nerd etablierte sich als feine Ecke. Zu deinem Kaffee bekommst du eine Einführung, wie du ihn zu dir nimmst. Oder du kaufst gleich ein paar Insider-Bohnen im Nord. (link)

P11

Kultige Tapete, große Glasfront und nette Kuchen finden sich im Cafe am Römerkreis. Ein sehr nettes Eckkaffee für ein paar nette Momente. Auch hier sind wir nicht selten anzutreffen. (link)


Beste Restaurants

Alte Gundtei

Türkisch, vom Grill. Ob Lamm oder Aubergine – man schmeckt das Feuer und die Leidenschaft. Etwas versteckt und ab vom Schuss ist die Alte Gundtei schon länger ein Tipp für Kulinaren. Achtung, Mittwochs gibt’s Bauchtanz (meist ohne uns).

altegundtei.jpg
backmulde.jpg

Backmulde

Etwas gehoben und in Ladenburg. Aber was ne feine Mischung aus edle Speisen, tollen Zutaten, nordbadischem Dialekt und HD Ambiente. Etwas für besonderen Tage und großen Gesten. Sicher nicht zu

La Laconda

Der Italiener in Heidelberg. Frische Zutaten, orginale Rezepte. Das La Laconda ist in Handschuhsheim und begeistert uns schon länger. Immer ein netter Laden.


Beste Burger-Places

Die Kuh, die lacht

Nur Burger. Direkt in der Hauptstraße beim Uni-Platz. Immer recht gut besucht und Burger von glücklichen Kühen mit netten Zutaten. Guter Ort.

Moe’s Roadhouse

Ein Diner, so wie es die Amis kennen. Im Landfried-Areal gibt es hier einen kleinen Ausflug in die feine Burgerwelt mit allem Schnickschnack wie Shakes, Nachos und Brownies.

Neo in der Bahnstadt

Etwas neuer und gehoben. Hier gibt es abgehangenes Steak, Sushi und eben auch nen damn-good-Burger. Das Ambiente ist stylish und die Lage sehr nett.


Philosophenweg

Wir konnten es uns nicht verkneifen. Die 15 Minuten auf den Mittelteil des Philosophenwegs merkt man, aber meiomei, es lohnt sich. Hier steht man über den Dächern von Heidelberg und kann ein paar wunderbare Photos schießen. Runter geht es locker über die Treppe zur Alten Brücke.

strahlenburg.jpg

 

Emmertsgrund in die Rheinebene

Das beste nach einem Sonnenuntergang über dem offenen Meer, ist der Sonnenuntergang vom Emmertsgrund über der Rheinebene. Hier schaut man an guten Tagen nach Speyer und weiter in die Pfalz. Der Emmertsgrund steht sicher nicht in vielen Reiseführeren, aber hier ist eine Ecke, an der man mal ganz weit durchatmen kann.

Strahlenburg in Schriesheim

Nörlich von Heidelberg ist das schnuggeligge Schriesheim und die Strahlenburg ist an Feiertagen ein Nahpilgerort. Von hier kann man wunderbar in die Rheinebene blicken, die Weinberge genießen und Heidelberg in der Nähe bespähen. Schöner Ort.

Schönste Aussichten


Fahrrad in der Plöck

Rudern auf dem Neckar, oder Frisbee auf der Neckarwiese

Rugby in der RGH

Coolste Sport-Ecken


Schönste Jogging-Routen

Neckarwiese zu SAS und zurück

sasa.jpg

Schloss Wolfsbrunnenweg nach

Panoramaweg in Rohrbach


Schönste Radstrecken

Neckar aufwärts nach Ziegelhausen

bike.png

Gaiberg nach Heidelberg

Mountainbiken auf den Königstuhl


Schönste Kirchen

Heilig Geist

Christuskirche

Providenzkirche